Schreiben Sie uns

OLGA POLAK

LEITERIN DER ABTEILUNG FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN

Leiterin der Abteilung für ästhetische Medizin des Edem Resort Medical & SPA, Lehrerin für ästhetische Medizin, zertifizierte Trainerin Ipsen für Dysport und Innovaestetic für Sculptura, Restylane, Kosmetikerin, Dermatologin, Dermatovenereologin, Expertin für Anti-Aging-Medizin – Olga Polak. Die Ärztin ist seit über 25 Jahren auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin tätig und praktiziert aktiv seit mehr als 20 Jahren innovative und vor allem zuverlässige Pflegemethoden:

  • — injizierbare Cocktails zur Verjüngung, die auf der Grundlage ihres Wissens über alle Prozesse, die in der Zelle und im Körper stattfinden, entwickelt wurden;
  • — Konturierungsverfahren;
  • — Botulinumtherapieverfahren mit off label- und full face-Technologien und in der Neurologie;
  • —Fadenlifting des Gesichts.

2017 studierte sie Anti-Aging-Medizin bei A.V. Primak und erhielt vom International Institute „Prevent Age“ ein Zertifikat in Nutra-Ästhetik und Schönheitsstoffwechsel.   Darüber hinaus beschäftigt sich Olga Polak mit Zelltechnologien mit der PRP-Therapie, Nanofett und Fibroblasten, die heute die modernsten Methoden zur Gewebereparatur sind. Der Leiterin der Abteilung für ästhetische Medizin überwacht ständig Trends und trainiert mit führenden Spezialisten für ästhetische Medizin wie Patrick Trevidic, Alessio Redaelli, Mauricio de Mayo, Herve Raspaldo, Marina Landau und Leah Gacheli. Regelmäßige Schulungen in den besten Kliniken der Welt, die Teilnahme an Kongressen ermöglicht es der Expertin, originelle Anti-Aging-Medizinprogramme für unsere Gäste zu erstellen. Übrigens basieren alle vom Medical Center angebotenen Verfahren auf den Grundsätzen der Präventivmedizin und der Nutribolomik.

„Die Wiederherstellung macht dich besser, stärker, effizienter und bringt dich unmerklich näher an die mächtigen Energien des Universums“, – ist Olga Polak überzeugt.

    Konzept 12 +

    Edem Resort Medical & SPA macht Ihren Urlaub perfekt. Der Eintritt in das Gebiet ist für Kinder über 12 Jahren erlaubt. Dies liegt an der Tatsache, dass Gesundheitsprogramme im Zentrum für Gesundheitswiederaufnahme maximale Ruhe und Entspannung erfordern, um ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern. Denn Frieden und Ruhe sind der Weg zu innerer Harmonie.